online-gesundheitsberatung

Besondere Zeiten – Ernährungberatung per Telefon / Zoom

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Lange habe ich überlegt, ob ich in dieser besonderen Situation etwas schreiben soll oder nicht.

Wie geht man am besten mit dieser besonderen Situation um?

In jedem Fall müssen wir momentan Abstand halten von unseren Mitmenschen. Nur so können wir die Ausbreitung der Infektion verlangsamen und besonders gefährdete Menschen schützen. Du kannst damit anderen Menschen das Leben retten.

Doch was können wir stattdessen tun?

  • Ein Spaziergang bei dem schönen Wetter momentan, am bestem im Wald, das stärkt zusätzlich Dein Immunsystem. Und die Sonne wärmt uns schon und macht gute Laune.
  • Meditation, Yoga, Atemübungen aktivieren den Anteil unseres Nervensystems, der für Beruhigung sorgt und gleichzeitig auch Dein Immunsystem aktiviert.Die einfachste Atemübung die ich empfehle, geht immer und überall: Suche Dir einen ruhigen Platz, lege Deine Hände auf den Bauch, atme 4 Sekunden ein und 6 Sekunden aus. Das mache mindestens 5-10 Minuten lang, mehrmals am Tag.
  • Wir können ungeliebte Dinge erledigen, die wir sonst gerne vor uns herschieben (Aufräumen, Dinge sortieren, Steuererklärung). Danach freuen wir uns, sie erledigt zu haben.
  • Telefonieren, Skypen, Briefe schreiben.
  • Lege Zeiten fest, 1 oder 2x täglich, an denen Du Dich über die aktuelle Lage informierst. Zu oft informieren, erhöht Deinen Stresslevel nur unnötig und wirkt sich negativ auf Dein Immunsystem aus. Ich persönlich neige dazu, ständig nachzuschauen, aber das versuche ich mir gerade abzugewöhnen.
  • Und zum Schluss: Natürlich gesund ernähren. Mich persönlich stört es nicht, dass Zucker und Mehl im Supermarkt ausverkauft sind, beides war noch nie gut für unsere Gesundheit. Eine gesunde Ernährung stärkt in jedem Fall auch Dein Immunsystem.

Da das Leben und der Alltag ja auch mit dem Virus weitergehen, biete ich momentan Beratungen per Telefon, oder Videokonferenz (Zoom) an. Inhalte der Beratungen zur individuellen Gesundheitsprävention können Ernährung, Darmgesundheit oder Mikronährstoffversorgung sein.

Wenn Du jetzt etwas an Deiner Ernährung ändern möchtest, bin ich für Dich da. Und die beste Zeit für eine Veränderung ist immer JETZT!

Bleibt gesund!

Herzlichst

Andrea Peyrick

Meine letzten Blogartikel: